Arztbesuch

Im Download-Bereich finden Sie Anamnese-Bögen in vielen Sprachen, sowie ein Gesundheitsheft Asyl, Infos zu Magen-und Darmkrankheiten, Hepatitis, AIDS, Zahnpflegeinformationen, ein Merkblatt zu giftigen Pilzen und Therapiepläne in verschiedenen häufig gebrauchten Sprachen mit vielen Bildsymbolen. Flüchtlinge wie Ärzte können diese Materialien gerne benutzen, um eine bessere Verständigung zu erreichen.

Generell gilt für Flüchtlinge:

Wenn Sie krank sind, können Sie zum Arzt gehen. Für den Arztbesuch benötigen Sie einen Krankenschein. Nur für den Zahnarzt gibt es einen extra Zahnschein, für alle anderen Ärzte gilt der normale Krankenschein. Sollten Sie sich nachts oder an einem Wochenende krank fühlen, oder hatten Sie einen Unfall, begeben Sie sich in das Krankenhaus oder rufen den Rettungswagen mit der Notrufnummer: 112.

Wer etwas über Erste Hilfe lernen möchte, kann dies hier in verschiedenen Sprachen tun.

Den Krankenschein für Arzt oder Zahnarzt fordern Sie persönlich bei der Stadt Schneverdingen, Fachdienst Soziales, Schulstraße 3, 29640 Schneverdingen an:

  • Frau Riebesell, Raum128 (1. Etage), Telefon: 05193 93-501
  • Frau Schmidt, Raum128 (1. Etage), Telefon: 05193 93-504

Öffnungszeiten:
Montag. Donnerstag und Freitag: 8:00 –12:00 Uhr

  • Die Ausstellung eines Krankenscheines kann nur einmal im Quartal/Vierteljahrerfolgen
  • Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich nur Ärzte im Heidekreis aufzusuchen sind

Der Erstbesuch eines Arztes erfolgt am besten vor Ort, also in Schneverdingen, da Sie für weitere Arzt-oder Facharztbesuche einen Überweisungsschein benötigen. Dieser Überweisungsschein wird von dem Arzt erstellt, dem Sie den Krankenschein ausgehändigt haben. Bevor Sie mit dem Überweisungsschein den weiteren Arzt oder den Facharzt aufsuchen, muss dieser Überweisungsschein von Herrn Pauleck genehmigt werden.

Arzt

In Deutschland gibt es verschiedene Ärzte, wie zum Beispiel:

  • ein Hausarzt oder Allgemeinmediziner: Er ist der erste Ansprechpartner für alle Probleme und kann Sie an einen Spezialarzt (zum Beispiel Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Allergologe, Internist...) weiterverweisen.
  • ein Kinderarzt
  • ein Frauenarzt/Gynäkologe: Hier können Sie auch ohne Überweisung vom Hausarzt zur jährlichen Kontrolluntersuchung, bei Schwangerschaft oder bei Problemen hingehen
  • ein Zahnarzt

Viele Ärzte haben eine eigene Praxis. Arztpraxen haben in der Regel an Werktagen und tagsüber (Vor-oder Nachmittag) offen. Bevor Sie zum Arzt gehen, sollten Sie einen Termin machen. Wenn sie Schmerzen haben, können Sie auch ohne Termin zu einem Arzt gehen, müssen dann aber damit rechnen, lange warten zu müssen.

Folgende Ärzte behandeln Sie in Schneverdingen:

Allgemeinmedizin

  • Gero Domzig, Bahnhofstraße 35, Telefon: 05193 6563, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:00–12:30 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag von 17:00–19:00 Uhr sowie nach Vereinbarung
  • Bodo von Fintel, Bergstraße 10, Telefon: 05193 7670, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:00–12:00 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag 16:00–18:00 Uhr
  • Dr. med. W. Kahl, Raiffeisenstraße 15, Telefon: 05193 2322, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:00–12:00 Uhr und Montag, Donnerstag ab 14:30 Uhr, Dienstag 16:00–19:00 Uhr
  • Dr. med. G. Meyer und C. Huss, Schulstraße 7, Telefon: 05193 6860, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:00–12:00 Uhr und 17:00–18:00 Uhr, außer Mittwoch
  • Dr. med. M. Renken und J. Renken, Verdener Straße 13, Telefon: 05193 3088, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:00–12:00 Uhr, Montag und Donnerstag 16:00–18:00 Uhr und Dienstag 16:00–19:00 Uhr
  • Dr. med. W. Wöhler, Verdener Straße 15 b (Eingang Bergstraße), Telefon: 05193 1252, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:30–12:00 Uhr und Montag und Donnerstag 17:00–18:00 Uhr

Augenheilkunde

  • Dr. med. W. Ahlers und A. Müller, S. Ahlers, Verdener Straße 10, Telefon:05193 2071, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:30 –12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag15:00–18:00Uhr

Frauenheilkunde

  • Dr. med. P. Cordes, Harburger Straße 1, Telefon: 05193 98700, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8:00–12:00 Uhr und 16:00–18:00 Uhr

Internist

  • Dr. med. H-H. Eimer und Dr. med. M. Eimer, Harburger Straße 1, Telefon: 05193 7773, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8:00–12:00 Uhr und 16:00–18:00 Uhr

Zahnarzt

  • Dr. med. B. Garske, Bargmannstraße 6, Telefon: 05193 972330, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:30–12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag 15:00–18:00 Uhr
  • Dr. B. Häntschel, Dr. A. Mohr-Brenneiser, Dr. R. Ihm, Inseler Straße 10, Telefon: 05193 50351, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 8:30–12:00 Uhr, Montag 14:30–20:00 Uhr und Dienstag, Donnerstag, Freitag 14:30–18:00 Uhr
  • Dr. E. Hahn, Am Brammer 20, Telefon: 05193 1248, Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
  • Gemeinschaftspraxis M. und B. Jalili, Oststraße17, Telefon: 05193 4001, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag 8:00–13:00 Uhr und 15:00–18:00 Uhr, Mittwoch 8:00–14:00 Uhr, Donnerstag 8:00–13:00 Uhr und 15:00–19:00 Uhr, Freitag 8:00–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
  • St. Loose, Friedenstraße 7, Telefon: 05193 1257, Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
  • Dr. med. dent. J. Schulz, Geschamp 5, Telefon: 05193 2275, Öffnungszeiten: Montag–Freitag 9:00–12:00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 15:00–17:00 Uhr

Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte im Notfall

Ärzte arbeiten auch im Bereitschaftsdienst. Der Bereitschaftsdienst für Schneverdingen hat seine Praxis im Heidekreisklinikum Soltau, Telefon: 05191 116117, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag 19:00–21:00 Uhr, Mittwoch und Freitag 15:00–20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10:00–13:00 Uhr und 16:00–20:00 Uhr.
Sie können den Bereitschaftsdienst ohne Anmeldung in Anspruch nehmen, sollten dies jedoch nur tun, wenn es sich um einen Notfall handelt und Sie nicht bis zum nächsten Werktag warten können. Wenn Sie einen Arzt nach Hause rufen, dauert es eine Weile bis der Arzt ankommt.

Notruf / Krankenwagen

Wenn Sie oder ein Familienmitglied in einer lebensbedrohlichen Lage ist (z.B.: sehr hohes Fieber, Bewusstlosigkeit etc.), können Sie einen Krankenwagen oder den Notarzt anrufen. Ein Krankenwagen kommt so schnell wie möglich. Die Notruf-Telefonnummer ist 112.

Apotheke

Medikamente können Sie in einer Apotheke kaufen. Manche Medikamente können Sie nur kaufen, wenn Sie sie vom Arzt verschrieben bekommen. Ein Arzt gibt Ihnen für diese Medikamente ein Rezept, für das Sie unter Umständen eine zusätzliche Gebühr bezahlen müssen.

Apotheken in Schneverdingen:

  • Bahnhof-Apotheke, Bahnhofstraße 35, Telefon: 05193 52453
  • Heide-Apotheke, Schulstraße 2, Telefon: 05193 1243
  • Stadt-Apotheke, Verdener Straße 13, Telefon: 05193 2121

Ärzte mit Fremdsprachenkenntnissen:

die Ärztekammer Niedersachsen hat eine Website zur Verfügung gestellt, die Angaben über Ärztinnen und Ärzte mit Fremdsprachenkenntnissen gibt.
Diese Website ist im Internet unter folgendem Link erreichbar: (bitte auf "Erweiterte Suche" klicken):
www.arztauskunft-niedersachsen.de/arztsuche/index.action