Kochprojekt für Frauen

Jeden Montag zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr heißt es in der Küche der ehemaligen Förderschule:

"Frauen treffen Frauen aus allen Ländern und kochen gemeinsam"

Diese treffen sich einmal in der Woche, um gemeinsam zu kochen. Bei dem Projekt geht es nicht nur darum, eine Mahlzeit zuzubereiten. Es geht um gemeinsame Planung, gemeinsames Lernen und Toleranz. Bei diesem Projekt, an dem nur Frauen teilnehmen, geht es auch um die Selbstbestimmung von Menschen, um Gleichberechtigung und Teilhabe in der Gemeinschaft. Alle sollen viel Spaß miteinander haben. Wechselseitig werden Gerichte aus allen Ländern gekocht. Die jeweilig Verantwortlichen kaufen eigenverantwortlich ein und erklären ihr Rezept allen Köchinnen. Zwischendurch wird gelacht, gesungen und manchmal sogar getanzt!

Für alle, die sich dafür interessieren, ist es auch noch möglich, in das Projekt mit einzusteigen.

kontakt@fluechtlingshilfe-schneverdingen.de

Wir kochen zusammen
Wir kochen zusammen